Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
Abstraktes Bild
09.01.2020 Amtliche Bekanntmachungen

2011

21.12.20111. Nachtrag zur Prüfungsvereinbarung über das Verfahren zur Prüfung der Wirtschaftlichkeit durch die gemeinsame Prüfungsstelle und den Beschwerdeausschuss i. d. F. des Erratums vom 17.01.2012
21.12.2011Arznei- und Heilmittelvereinbarung für das Jahr 2012
20.12.2011Arztgruppenliste für das 1. Quartal 2012
20.12.2011QZV-Liste für das 1. Quartal 2012
20.12.20111. Nachtrag zur Vereinbarung zur Bereinigung des Behandlungsbedarfes vom 23.12.2010 mit der KNAPPSCHAFT (Hinweis:Die Erklärungsfrist der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht abgelaufen.)
20.12.201123. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit der IKK classic
20.12.2011Gesamtvertrag mit der KNAPPSCHAFT vom 25.11.2011 (Hinweis:Die Erklärungsfrist der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht abgelaufen.)
12.12.2011Vertrag über die Durchführung u. Abrechnung von Schutzimpfungen gegen übertragbare Krankheiten bei privaten Auslandsreisen u. Impfung zur Prävention von Gebärmutterhalskrebs mit Humanem Papillomvirus-Impfstoff (HPV) mit der Deutsche BKK (Hinweis:Die Erklärungsfrist der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht abgelaufen)
12.12.201125. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit der AOK Rheinland/Hamburg (Hinweis: Die Erklärungsfrist der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht abgelaufen)
01.12.20115. Nachtrag zum Verteilungsmaßstab vom 23.04.2010 (Hinweis:  Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war das Unterschriftenverfahren noch nicht abgeschlossen. Die Erklärungsfrist der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht abgelaufen)
01.12.2011

Erratum:

  • 24. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit dem BKK-Landesverband NORDWEST

Die Protokollnotiz dieses Vertrages wird um Folgendes ergänzt: „Die Vertragspartner haben den RLV-Bereinigungsvertrag als Anlage zum Verteilungsmaßstab vereinbart. Für den Fall, dass der Verteilungsmaßstab nicht mehr gemeinsam und einheitlich vereinbart werden muss, findet § 2 Absatz 7 keine Anwendung mehr.“

01.12.20111. Nachtrag zur Vereinbarung über die Bildung einer Arbeitsgemeinschaft nach § 219 SGB V vom 12.08.2009
01.12.2011

Austausch von Anlagen:

  • Vertrag über die Durchführung eines ergänzenden Hautkrebsvorsorge-Verfahrens mit der BKK-VAG NORD vom 04.09.2009

Die Anlage 1  (Stand: 09.11.2011) wird ausgetauscht.

01.12.20117. Nachtrag zum DMP Diabetes mellitus Typ 2
01.12.2011

Hinweis: Aufhebung von Vorbehalten

  • Vertrag über die Durchführung von Schutzimpfungen mit der AOK Rheinland/Hamburg

Der Vertrag wurde am 14.10.2011 unter Vorbehalt bekanntgegeben, um Sie rechtzeitig zu informieren. Das Unterschriftenverfahren ist nun abgeschlossen und der Vertrag somit gültig.

01.12.2011

Hinweis: Kündigung von Verträgen

  • Vertrag zur Förderung der Qualität in der homöopathischen Therapie mit der BKK Mobil Oil

Der Vertrag wurde mit Wirkung zum 31.12.2011 gekündigt.

01.12.2011

Hinweis: Die Erklärungsfrist der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ist nun abgelaufen und die Vereinbarungen somit gültig.

  • 20. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit der AOK Rheinkland/Hamburg
  • 21. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit dem BKK-Landesverband NORDWEST
  • 20. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit der IKK classic
  • 29. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 11.04.1996 mit dem vdek
  • Ergänzungsvereinbarung zum Gesamtvertrag  vom 01.01.2009 mit der KNAPPSCHAFt
29.11.20111. Nachtrag zu den Ausführungsbestimmungen (zum Gebührenverzeichnis) vom 05.04.2011
22.11.20111. Nachtrag zum Gebührenverzeichnis vom 18.11.2010
04.11.2011

Hinweis: Wie uns von der AOK Rheinland/Hamburg mitgeteilt wurde, ist der IV-Vertrag zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht in Kraft getreten. Die Leistungen nach diesem Vertrag sind daher noch nicht abrechenbar. Sie werden informiert, sobald dies möglich ist.

14.10.201124. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit dem BKK-Landesverband NORDWEST
14.10.20111. Nachtrag zur Vereinbarung zur Bereinigung des Behandlungsbedarfes mit der Techniker Krankenkasse
14.10.2011Vertrag über die Durchführung von Schutzimpfungen mit der AOK Rheinland/Hamburg
14.10.2011Vertrag über die Durchführung von Schutzimpfungen mit dem BKK-Landesverband NORDWEST
14.10.2011Vertrag über die Durchführung von Schutzimpfungen mit der IKK classic
14.10.2011Vertrag über die Durchführung von Schutzimpfungen mit der KNAPPSCHAFT
14.10.201132. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 11.04.1996 (Vertrag über die Durchführung von Schutzimpfungen) mit dem vdek
14.10.201123. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit dem BKK-Landesverband NORDWEST
14.10.2011

Hinweis: Die Erklärungsfrist der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ist nun abgelaufen und die Verträge somit gültig.

  • IKK_Gesamtvertrag vom 18.04.1996_22. Nachtrag
  • vdek_Gesamtvertrag vom 11.04.1996_31. Nachtrag
    Hinweis: Die Erklärungsfrist der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz ist nun abgelaufen und die Verträge sind somit gültig
10.10.2011

Hinweis: Austausch von Anlagen

07.09.2011QZV-Liste für das 4. Quartal 2011
07.09.2011Arztgruppen-Liste für das 4. Quartal 2011
01.09.2011Vertrag über den Einbehalt eines Kostenanteilsim Rahmen des IV-Vertrages zur integrierten Versorgung zur Verbesserung der Qualität der Versorgung von Kindern mit Asthma bronchiale und chronisch rezidivierender obstruktiver Bronchitis vom 01.06.2011 mit der BVKJ-Service GmbH
01.09.2011

Hinweis: Aufhebung von Vorbehalten:

  • 20. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit der AOK Rheinland/Hamburg
  • 21. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit dem BKK-Landesverband NORDWESEt
  • 20. Nachtrag  zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996  mit der IKK classic
  • 29. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 11.04.1996 mit dem vdek
  • Ergänzungsvereinbarung zum Gesamtvertrag  vom 01.01.2009 mit der KNAPPSCHAFT

Die o. g. Vereinbarungen wurden am 29.04.2011 unter Vorbehalt bekanntgegeben, um Sie rechtzeitig zu informieren. Das Unterschriftenverfahren ist nun abgeschlossen und die Vereinbarungen somit gültig.

01.09.2011

Erratum: 

  • Vereinbarung zur Bereinigung des Behandlungsbedarfes KVH - AOK

Die Bezeichnung als Anlage K wird (richtig) durch die Bezeichnung als Anlage M ersetzt

11.08.201124. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit der AOK Rheinland/Hamburg - AD(H)S
04.07.2011

Austausch von Anlagen

  • Vertrag über die Durchführung eines ergänzenden Hautkrebsvorsorge-Verfahrens mit der BKK-VAG NORD vom 04.09.2009 mit dem BKK-Landesverband NORDWEST

Die Anlage 1 (Stand: 01.07.2011) wird ausgetauscht.

24.06.201122. Nachtrag  zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit der IKK classic
24.06.201131. Nachtrag Gesamtvertrag vom 11.04.1996 mit dem vdek
24.06.2011

Aufhebung von Vorbehalten:

  • 3. Nachtrag zum Verteilungsmaßstab vom 23.04.2010
  • Honorarvereinbarung 2011 vom 20.12.2010
  • 1. Nachtrag zur Honorarvereinbarung 2011
  • 2. Nachtrag zur Honorarvereinbarung 2011
22.06.2011

DMP Diabetes mellitus Typ 2:

21.06.20112. Nachtrag zum Vertrag zur hausarztzentrierten Versorgung gemäß § 73b SGB V vom 01.06.2008 mit der AOK Rheinland/Hamburg
31.05.2011Gebührenordnung i. V. m. §59 Abs.1 der Satzung der KVH
16.05.2011

HInweis: Aufhebung von Vorbehalten

  • 4. Nachtrag zum Verteilungsmaßstab vom 23.04.2010

Der Vertrag wurde am 25.03.2011 unter Vorbehalt bekanntgegeben, um Sie rechtzeitig zu informieren. Das Unterschriftenverfahren ist nun abgeschlossen und der Vertrag somit gültig.

05.05.2011

Hinweis: Beitritt von Krankenkassen

  • Vertrag zu Versorgung mit klassischer Homöopathie gem. § 73c SGB V zwischen der Securvita BKK und der AG Vertragskoordinierung der Kassenärztlichen Vereinigungen und der KBV

Die BKK Herkules tritt mit Wirkung vom 1. Juli 2011 dem o. g. Vertrag bei.

02.05.2011

Erratum:

29.04.201120. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit der AOK Rheinland/Hamburg (Schwangerschaftsabbruch)
29.04.201121. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit dem BKK-Landesverband NORDWEST (Schwangerschaftsabbruch)
29.04.201120. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 18.04.1996 mit der IKK classic (Schwangerschaftsabbruch)
29.04.201129. Nachtrag zum Gesamtvertrag vom 11.04.1996 mit dem vdek (Schwangerschaftsabbruch)
29.04.2011Ergänzungsvereinbarung zum Gesamtvertrag vom 01.01.2009 mit der KNAPPSCHAFT (Schwangerschaftsabbruch)
14.04.2011Protokollnotiz zum Vertrag zur präventionsorientierten Hausarztzentrierten Versorgung - BIGPREVENT - nach § 73b SGB V zwischen der BIG direkt gesund und der AG Vertragskoordinierung
08.04.2011

Erratum:

Bei dem QZV Psychosomatik der Kinderärzte wurde die GOP 04235 EBM aufgeführt. Dies ist leider nicht korrekt, da diese Leistung nur bis  zum 4. Quartal 2008 im EBM enthalten war

31.03.2011Umsetzungsvereinbarung zur Finanzierung der Ausstattung mit Kartenterminals im Rahmen der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte ab 1. April 2011
31.03.2111. Nachtrag zur Honorarvereinbarung vom 20.12.2010 
31.03.20113. Nachtrag zum Verteilungsmaßstab vom 23.04.2010
31.03.2011Vertrag nach § 73c SGB V über die Durchführung der Tonsillotomie mit der BARMER GEK
31.03.2011Vereinbarung zur Bereinigung des Behandlungsbedarfes mit der AOK Rheinland/Hamburg
31.03.2011Vereinbarung zur Bereinigung des Behandlungsbedarfes mit dem BKK-Landesverband NORDWEST
31.03.2011Vereinbarung zur Bereinigung des Behandlungsbedarfes mit der IKK classic
31.03.2011Vereinbarung zur Bereinigung des Behandlungsbedarfes mit der KNAPPSCHAFT
31.03.2011Vereinbarung zur Bereinigung des Behandlungsbedarfes mit der Techniker Krankenkasse
31.03.2011

Hinweis: Austausch von Anlagen

  • Vertrag über die Durchführung eines ergänzenden Hautkrebsvorsorge-Verfahrens mit der BKK-VAG NORD vom 04.09.2009 mit dem BKK-Landesverband NORDWEST

Die Anlage 1 (Stand: 01.03.2011) wird ausgetauscht.

31.03.2011DMP COPD: Meldeliste der teilnehmenden BKKn (Stand: 24.02.2011)
31.03.2011DMP Asthma: Meldeliste der teilnehmenden BKKn (Stand: 24.02.2011)
29.03.2011QZV-Liste für das 2. Quartal 2011
29.03.2011Arztgruppen-Liste für das 2. Quartal 2011
25.03.20112. Nachtrag zur Honorarvereinbarung vom 20.12.2010
25.03.20114. Nachtrag zum Verteilungsmaßstab vom 23.04.2010
25.03.20111. Nachtrag zur Umsetzungsvereinbarung zur Onkologie-Vereinbarung vom 26.03.2010
25.02.2011Nachtrag zum Vertrag nach § 73b SGB V mit der KNAPPSCHAFT (Sonderkündigungsrecht)
15.02.2011Nachtrag zum Vertrag "BIGprevent" nach § 73b SGB V mit der BIG direkt gesund (Sonderkündigungsrecht)
09.02.2011

Erratum:

Bei dem QZV Psychosomatik der Hausärzte wurde die GOP 03235 EBM aufgeführt. Dies ist leider nicht korrekt, da diese Leistung nur bis  zum 4. Quartal 2008 im EBM enthalten war.

26.01.2011

Hinweis: Kündigung von Verträgen:

  • Kündigung des Vertrages nach § 73c SGB V über die Durchführung zusätzlicher Früherkennungs-untersuchungen im Rahmen der Kinder- und Jugendmedizin vom 06.05.2008 mit der BIG direkt gesund

Die o. g. Vereinbarung wird zum 31. März 2011 gekündigt.

18.01.2011

Hinweis: Austausch von Anlagen

  • Vertrag über die Durchführung eines ergänzenden Hautkrebsvorsorge-Verfahrens mit der BKK-VAG NORD vom 04.09.2009 mit dem BKK-Landesverband NORDWEST

Die Anlage 1 (Stand: 17.01.2011) wird ausgetauscht.

14.01.2011Arztgruppen-Liste für das 1. Quartal 2011
14.01.2011QZV-Liste für das 1. Quartal 2011
12.01.20115. Nachtrag zur Honorarvereinbarung vom 27.11.2009