Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
11.04.2019

Veränderte Zusammensetzung von Euthyrox® (L-Thyroxin, Fa. Merck)

Die Firma Merck weist in einem Rote-Hand-Brief vom 10.4.2019 auf die veränderte Zusammensetzung des Präparates Euthyrox® in allen Stärken hin und empfiehlt eine engmaschige Kontrolle aller Patienten bei der Umstellung. 

Dies ist eine Maßnahme aufgrund der Erfahrungen von Merck in Frankreich bei der Veränderung der Formulierung. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) stellt ergänzend eine Patienteninformation zur Verfügung.

Sie  können den AkdÄ-Newsletter „drug safety mail“ auch abonnieren und damit entsprechende Informationen direkt zugesandt zu bekommen.