Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
Abstraktes Bild
10.01.2024 Stellenangebot

Bilanzbuchhalter / Betriebswirt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Steuern - 02.2024

Sie wollen einen sicheren Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima? Sie legen großen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem motivierten Team und auf einen respektvollen Umgang miteinander? Sie wollen sich stetig weiterbilden und Ihre Ideen einbringen? Sie mögen familienfreundliche Arbeitszeiten und eigenverantwortliche Aufgaben? Wenn Sie neugierig geworden sind, schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Verstärken Sie unser Team in der Abteilung Finanzen (F) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Bilanzbuchhalter / Betriebswirt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Steuern, unbefristet, möglichst in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) zum Steuerrecht treffen Sie Entscheidungen und finden Lösungen zur Weiterentwicklung und Umsetzung insbesondere der Steuersachverhalte nach § 2b UStG sowie weiterer steuerrechtlicher Fragestellungen
  • Sie beurteilen steuerrechtliche Sachverhalte im Hinblick auf eine Etablierung und Weiterentwicklung eines innerhäusigen (Tax) Compliance Management Systems und vertreten die KV Hamburg in diesen Fragestellungen in KV-übergreifenden Arbeitsgruppen
  • Sie ermitteln und erstellen den Jahresabschluss und übernehmen die Zusammenarbeit mit dem Prüfungsunternehmen
  • Sie sind verantwortlich für die Jahressteuermeldung der KV Hamburg sowie den ggf. damit verbundenen Betrieben gewerblicher Art
  • Sie beraten alle Organisationseinheiten und Mitarbeitende der KV Hamburg zu steuerrechtlichen Fragestellungen
  • Sie überprüfen und kontrollieren die Umsetzung der Richtlinie der KBV (Kassenärztliche Bundesvereinigung) und der Vorschriften des Sozialgesetzbuches für die Finanzbuchhaltung und initiieren die notwendigen Prozessänderungen inkl. der Abwicklung interner Abläufe möglicher Steuersonderprüfungen
  • Sie erstellen, überprüfen und entwickeln die KV-internen Richtlinien für den Finanzbereich weiter
  • Sie planen, erarbeiten und entwickeln das interne Kontrollsystem in der Abteilung Finanzen weiter
  • Sie analysieren aktuelle und ggf. zukünftige / geplante Tätigkeitsfelder der KVH im Hinblick auf Kostenentwicklungen / Nutzen und erstellen in diesem Zusammenhang Präsentationen und informieren die Abteilungsleitung, Geschäftsführung und den Vorstand
  • Sie unterstützen die Abteilungsleitung durch die Übernahme weiterer Aufgaben

Ihr Profil:

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit einem Schwerpunkt im Bereich Finanzen oder Steuern, alternativ eine mit Erfolg abgeschlossene Prüfung zum Bilanzbuchhalter / zur Bilanzbuchhalterin oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen
  • Sie besitzen idealerweise umfassende Kenntnisse im Umsatzsteuerrecht sowie im Umgang mit Bilanzierungsvorschriften
  • Sie sind bestenfalls erfahren im Umgang mit einer Finanzbuchhaltungssoftware (optimalerweise: eGecko)
  • Sie besitzen umfassende Kenntnisse der MS Office - Anwendungen Excel, Word und PowerPoint
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Zahlenverständnis sowie analytisches Denkvermögen
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Organisations-, Kommunikations- und Selbstführungskompetenzen zählen Sie zu Ihren Stärken
  • Durch Ihre pflichtbewusste und prozessorientierte Arbeitsweise sind Sie auch unter Zeitdruck und in Stresssituationen verlässlich

 Wünschenswert sind im Weiteren:

  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Fachgebiet Finanzen in einer Verwaltungsorganisation
  • Sie besitzen entsprechende Kenntnisse der SRVwV und SVRV

Unsere Benefits:

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem spannenden und sinnstiftenden Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit und individuellen Teilzeitmodellen
  • 30 Tage Urlaub und zusätzliche Wintertage
  • Faires Gehalt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Sehr gute Anbindung an den ÖPNV und Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Bezuschusstes Mittagessen in unserer hauseigenen Kantine
  • Mitarbeiter-Rabatte
  • Gesundheitsmanagement: Betriebssportangebote und bezuschusste Mitgliedschaft bei Wellpass
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Erläuterungen und weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Hammersen (Tel. 22 80 2 – 902) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen von schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Menschen sind erwünscht.

Für das Arbeitsverhältnis gelten grundsätzlich die Vorschriften des TV-Länder. Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe EG 11.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung unter Angabe der Kennziffer F 02.2024 per Post oder per E-Mail ausschließlich als PDF-Datei an bewerbung@kvhh.de. Bewerbungen, die Dokumente in anderen Formaten beinhalten, können nicht berücksichtigt werden.