Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
15.02.2020

Terminservicestelle der KV Hamburg rund um die Uhr erreichbar

Die Terminservicestelle (TSS) der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg ist jetzt rund um die Uhr zu erreichen. Von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr werden Patientenanrufe unter der Telefonnummer 116117 persönlich von den Mitarbeitern der TSS entgegengenommen. Zu jeder Zeit können Patienten darüber hinaus ihre Termine auch selbst online buchen – über die Website 116117.de oder die App 116117.app. „Mit der Ausweitung der persönlichen Erreichbarkeitszeiten sowie dem zusätzlichen 24/7-Online-Terminbuchungsservice machen wir die TSS für die Patienten noch attraktiver und leichter nutzbar, darüber freuen wir uns sehr“, sagt Caroline Roos, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der KV Hamburg.

Die Terminservicestelle hat die Aufgabe, gesetzlich Krankenversicherten zeitnah einen Termin zu vermitteln – und zwar beim Hausarzt, Kinderarzt, Facharzt oder Psychotherapeuten. Für einen Termin bei einem Facharzt (außer bei Augenarzt und Gynäkologe) ist eine Überweisung mit Vermittlungscode durch einen Arzt notwendig; für einen Termin bei einem Haus- oder Kinderarzt ist weder Überweisung noch Vermittlungscode nötig. Der vermittelte Termin wird in der Regel innerhalb eines Zeitfensters von vier Wochen ab dem Anruf des Patienten bei der TSS liegen. Der Anruf bei der TSS ist kostenlos.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Jochen Kriens 
Kassenärztliche Vereinigung Hamburg
Abteilungsleiter Politik und Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher 
Humboldtstr. 56
22083 Hamburg
Tel.: 040/22 80 2-534
Fax: 040/22 80 2-420
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@kvhh.de