Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
07.04.2022

Psychotherapeutische und psychiatrische Praxen für die Behandlung ukrainischer Geflüchteter gesucht

Das Zentrum für traumatisierte Geflüchtete (Centra) und die Flüchlingsambulanz des UKE haben von der Stadt die Aufgabe übertragen bekommen, die Koordination von psychosozialen Hilfen für Ukraine-Geflüchtete zu übernehmen.

Niedergelassene Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Psychiaterinnen und Psychiater, die Kapazitäten für die Behandlung von erwachsenen Geflüchteten zur Verfügung stellen wollen, werden gebeten, sich bei Centra zu melden, in Bezug auf Kinder und Jugendliche bei der Flüchtlingsambulanz des UKE. Ferner können sich KV-Mitglieder an diese Anlaufstellen wenden, wenn sie bei Patientinnen und Patienten aus der Ukraine einen akuten Bedarf an psychotherapeutischer Unterstützung feststellen.

Kontakt Erwachsene: Zentrum für traumatisierte Geflüchtete (centra)

Telefon: 2320522-0

E-Mail: i.schaefer@centra.hamburg

www.centra.hamburg

Kontakt Kinder und Jugendliche: Flüchtlingsambulanz UKE

Telefon: 4719308-0

E-Mail: fluechtlingsambulanz@uke.de

www.uke/mvz/fluechtlingsambulanz