Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
28.03.2022

Asklepios Substitutionsambulanz Altona kann kurzfristig Patienten aus der Ukraine aufnehmen

Die Asklepios Substitutionsambulanz in Altona hat mitgeteilt, dass sie Substitutionspatient:innen aus der Ukraine auch sehr kurzfristig aufnehmen kann. In der seit dreißig Jahren zentralen Substitutionsambulanz der Hansestadt sind „sowohl ukrainische als auch russischsprachige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt“, heißt es in der Mitteilung der ärztlichen Leiterin Dr. Annina Carstens vom 10. März 2022. „Zusätzlich würden wir bei höherem Bedarf auch eine eigenständige Dolmetscher-Sprechstunde für ukrainische Patient:innen etablieren, so wie wir es seit der letzten Flüchtlingswelle auch für die Versorgung von farsi-sprechenden Geflüchteten anbieten.“

Ansprechpartner

Substitutionsambulanz Altona
Holstenstraße 115
22765 Hamburg

Tel: 432 925 0

ambulanz.altona@asklepios.com