Sie befinden sich hier: Bürger

Willkommen im Bereich für Patienten


Mit diesen Seiten unseres Internetangebotes stellen wir Informationen zu Themen rund um die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung in Hamburg zur Verfügung. Unser Angebot richtet sich dabei sowohl an Bürger als auch an Patientenvertreter und Selbsthilfegruppen. Neben Tipps für Ihre Gesundheit und weiterführenden Informationen zu medizinischen Themen haben wir unsere wichtigsten Serviceangebote hier im Überblick zusammengestellt:
  • Arztsuche: Sie suchen einen Psychotherapeuten in Ihrer Nähe? Oder einen Facharzt mit bestimmten Qualifikationen? Nutzen Sie dazu unsere KVH-Arztsuche.
  • Notfallpraxen / Arztruf Hamburg: Die Notfallpraxen in Altona, Farmsen und Harburg stehen Ihnen außerhalb der üblichen Sprechzeiten in Notfällen zur Verfügung. Den Arztruf Hamburg erreichen Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit unter der Telefonnummer 116117.
  • Patienteninformationen: Alles Wissenswerte zu Krankheitsbildern und Gesundheitsthemen finden Sie in unserem Glossar. Viele Informationen sind auch in Fremdsprachen verfügbar.
  • Patientenbeauftragte: Patientenvertreter finden hier den Kontakt zur Patientenbeauftragten. Sie ist die zentrale Kommunikationsstelle der KVH für Patientenbelange.
Zudem können Sie sich von der gemeinsamen Patientenberatung der KVH und der Ärztekammer Hamburg auch persönlich beraten lassen.

 

Information


04.05.2020

Therapiestudien zum neuartigen Coronavirus

Seit Anfang April laufen in Kooperation zwischen dem Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) und dem UKE mehrere Studien zu Therapieansätzen bei Patienten, die sich mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert haben. Für diese Studien kann Patienten, die folgende Kriterien erfüllen, noch eine Teilnahme angeboten werden:

  • Respiratorische Symptome oder Fieber

  • Nachweis von SARS-CoV-2 im Rachenabstrich innerhalb der letzten 5 Tage

  • Alter : älter als 18 Jahre, nicht schwanger

  • Einverständnis, bei einer Therapiestudie mitzumachen

Bei Interesse an der Studienteilnahme zu möglichen Therapieoptionen melden Sie sich bitte unter 0157 336 598 32 (Dr. med. Benno Kreuels, Stellv. Studienleiter), um genauere Informationen zu erhalten.

 

10.01.2020

Die neue 116 117: Arztruf Hamburg und Terminservicestelle (TSS) unter einem Dach

Die 116117 bietet seit Jahresbeginn ein deutlich erweitertes Angebot: Sowohl der „Arztruf Hamburg“ als auch die Terminservicestellen sind nun unter der bundeweit einheitlichen Rufnummer zu erreichen – und zwar rund um die Uhr.


24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

Patienten können sich jetzt 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche an die 116117 wenden. Ziel ist es, Patienten mit akuten Beschwerden zu helfen, die für sie passende Versorgung zu erhalten.
Darüber hinaus ist auch die Terminservicestelle nun unter der bundesweit einheitlichen Nummer 116117 zu erreichen, die Termine bei Haus- und Fachärzten, Kinderärzten sowie Psychotherapeuten vermittelt.

 


08.01.2020

Behandlungsdaten - Wie kommt der Patient an seine Daten

Sie benötigen für eine private Versicherung einen Überblick über Ihre erfolgten ambulanten Behandlungen?
Für die Abfrage von Behandlungsdaten ist keine Anfrage nach der Datenschutzgrundverordnung erforderlich!! Es geht schneller und unkomplizierter, denn der Gesetzgeber hat Patienten mit dem § 305 SGB V mehrere Wege zum Erhalt ihrer Sozialdaten eröffnet. Alle Informationen dazu finden Sie hier.