Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
Formulare & Infomaterial

Dialyse

Aktuelle Mitteilungen

Sicherstellung der Versorgung chronisch niereninsuffizienter Patienten

Die Ausnahmeregelung zur Versorgung chronisch niereninsuffizienter Patienten wird um sechs Monate bis zum 31.03.2021 verlängert. Sie wurden aufgrund der COVID 19-Pandemie eingeführt und galten zunächst bis zum 30.09.2020. Weiter Informationen finden Sie auf der KBV Homepage 

Notfallplan sichert Dialyse-Versorgung

Zur Sicherstellung der Versorgung von Dialyse-Patienten haben KBV und GKV-Spitzenverband einen Notfallplan für die Zeit der Coronavirus-Pandemie verabschiedet. Zur Sicherstellung der Dialyse-Versorgung sollen die Einrichtungen flexibel auf bestimmte Notsituationen reagieren können, zum Beispiel, wenn Dialyse-Ärzte krankheitsbedingt ausfallen oder ganze Einrichtungen aus Gründen des Infektionsschutzes nicht in dem gewohnten Umfang weiterarbeiten können. In solchen Fällen können Praxen beispielsweise unkompliziert Patienten anderer Praxen übernehmen. Außerdem wurden die Zuschlagsziffern für Infektionsdialysen an die Coronavirus-Situation angepasst.

Gilt bis: 31. März 2021

Mehr Informationen: https://www.kbv.de/html/1150_46759.php