Sie befinden sich hier: Ärzte und Psychotherapeuten

   

        
    

Aktuelle Meldungen


26.02.2015 / -Information

Umfrage "Nicht-medizinische Hilfe und Unterstützung von Menschen mit Demenz"

Im Rahmen des Modellvorhabens ‚Leben mit Demenz in Hamburg‘ (LeDeHa) führt die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) eine Befragung zur Überleitung von Menschen mit Demenz vom medizinischen in den nicht-medizinischen Versorgungssektor durch. Diese Umfrage dient dazu herauszufinden, wie Praxen bei diesem Prozess unterstützt werden können. Die KVH befürwortet diese Umfrage und bittet bis zum 15.03.2015 um Ihre Unterstützung bzw. Teilnahme. Hier gelangen Sie zum Online-Fragebogen. 

 


19.02.2015 / -Information

Schutzimpfungs-Richtlinie aktualisiert

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat Empfehlungen der STIKO in die Schutzimpfungs- Richtlinie übernommen. Der entsprechende Beschluss tritt zum 14.02.2015 in Kraft. Die in der Schutzimpfungs-Richtlinie aufgeführten Impfungen sind Pflichtleistungen der gesetzlichen Krankenkassen. Mehr

 


18.02.2015 / -Information

Neue Informationsbroschüre der KBV zum Thema Hilfsmittel

In der Publikationsreihe der KBV "Praxiswissen" ist jetzt die Ausgabe "Hilfsmittel - Hinweise zur Verordnung" erschienen. Ärzte erhalten Antworten auf häufige Fragen, Tipps und weiterführende Informationen. Hör- und Sehhilfen stehen
gesondert im Fokus.
Die Broschüre gibt es auch als

  PDF-Download.

 


18.02.2015 / -Information

Hinweis: Abrechnung von Leistungen für Flüchtlinge

Müssen Asylbewerber direkt nach ihrer Registrierung ärztlich versorgt werden, bekommen sie von der Behörde eine „Bescheinigung zur Vorlage beim behandelnden Arzt“. Diese Kostenübernahmeerklärung verbleibt im Original beim Patienten. Mehr

 


18.02.2015 / -Information

Übergangsfrist für Ultraschallsysteme endet am 31.03.2015

Die Übergangsfrist zum Nachweis der apparativen Ausstattung für die Erbringung von ultraschalldiagnostischen Leistungen endet am 31.03.2015. Alle Ärzte, denen von der KV Hamburg eine Genehmigung zur Ausführung und Abrechnung von ultra­schall­diagnostischen Leistungen erteilt wurde, sind verpflichtet, bis zum 31.03.2015 die Daten, der von ihnen aktuell eingesetzten Ultraschallsysteme anhand eines von der Hersteller- bzw. Vertriebsfirma ausgefüllten Gerätenachweises (Gewähr­leistungs­erklärung), bei der KV Hamburg einzureichen. Mehr

 


12.02.2015  / -Information

Neues Formular zur Anzeige einer Praxisvertretung

Bitte nutzen Sie keine alten Praxisvertretungsformulare mehr. Wir möchten Sie bitten, unser aktualisiertes Praxisvertretungsformular zu verwenden, das wir für Sie im Downloadbereich zur Verfügung gestellt haben. Direkt zum Formular

 


11.02.2015 / -Information

Praxis-Tool Barrierefreiheit: Online-Expertensystem unterstützt Ärzte beim barrierefreien Bauen

Seit Januar 2015 bietet das Praxis-Tool Barrierefreiheit Medizinern Orientierung, die Menschen mit Beeinträchtigungen den Zugang zu ihrer Praxis erleichtern möchten. Die Software hilft Ärzten, Zahnärzten und Psychologischen Psychotherapeuten, Maßnahmen der Barrierefreiheit direkt bei der Planung eines Neu- oder Umbaus ihrer Praxis zu berücksichtigen. Hier finden Sie mehr Informationen oder gelangen direkt zum Praxis-Tool.

 


10.02.2015 / -Information

Neuer Video-Beitrag der KVH: Das VSG und seine negativen Auswirkungen

Die Bundesregierung hat jüngst den Entwurf zum Versorgungsstärkungsgesetz (VSG) verabschiedet. Im Sommer 2015 soll das Gesetz in Kraft treten. Ist dies der Fall, droht Hamburg eine Verschlechterung der ambulanten Versorgung. Wir haben bei Dr. med. Dirk Heinrich, dem Vorsitzenden der Vertreterversammlung, nachgefragt. Zum Beitrag