Sie befinden sich hier: Ärzte und PsychotherapeutenQualität ♦ Qualitätssicherung

Frequenzprüfungen


Zur Aufrechterhaltung der „Fachlichen Befähigung“ ist in einzelnen Vereinbarungen die selbstständige Durchführung einer bestimmten Anzahl von Untersuchungen, beginnend mit der Genehmigungserteilung, geregelt.

Sie als Arzt haben gegenüber der KV Hamburg in geeigneter Form nachzuweisen, dass Sie die Frequenzauflagen aus den jeweiligen Vereinbarungen im festgelegten Zeitraum erfüllt haben.

 

 

 

 

Zurzeit unterliegen folgene Bereiche einer Frequenzprüfung:

 

DMP Diabetes (Schwerpunktpraxen)

Sitelink

Histopathologie

Sitelink

HIV/Aids

Sitelink

Invasive Kardiologie

Sitelink

Interventionelle Radiologie

Sitelink

Kapselendoskopie bei Dünndarm-Erkrankungen

Sitelink

Kernspintomographie Mamma

Sitelink

Koloskopie

Sitelink

Onkologie

Sitelink

Positronenemissionstomographie

Sitelink

Vakuumstanzbiopsie

Sitelink


 


zurück zur Übersicht Qualitätssicherung

 Sitelink

zurück zur Übersicht Genehmigung 

 Sitelink