Sie befinden sich hier: Presse

Besuch von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Am 17. April 2020 hat Jens Spahn die KV Hamburg besucht, um sich über die Arbeit der Hamburger Vertragärzte und deren Praxisteams sowie über die Leistungsfähigkeit des ambulanten Systems - insbesondere des Arztrufs Hamburg - in der Corona-Krise zu informieren. Auf dem Programm standen ein Gespräch mit dem KVH-Vorstand und den Vorsitzenden der Vertreterversammlung, ein Besuch der Notdienstzentrale, in der die Anrufe beim Arztruf Hamburg eingehen und disponiert werden, sowie die Besichtigung eines Notdiensteinsatzwagens des Arztrufs Hamburg. Zum Ende des Besuchs fand eine Presse-Konferenz statt.

 

Sie möchten sich die Pressekonferenz anschauen: Hier geht's zum Download der Pressekonferenz

 

Für Fotos von dem Besuch der Notfalldienstzentrale nutzen Sie bitte den nachfolgenden Link . Der Fotograf ist Alexander Heinl von der Photothek.

 

Fotogalerie der KVH (Fotos: marco grundt fotografie)