Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
Abstraktes Bild
23.03.2021 Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) 06.2021

Sie wollen einen sicheren Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima? Sie legen großen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem motivierten Team und auf einen respektvollen Umgang miteinander? Sie wollen sich stetig weiterbilden und Ihre Ideen einbringen? Sie mögen familienfreundliche Arbeitszeiten und eigenverantwortliche Aufgaben? Wenn Sie neugierig geworden sind, schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung!

In der Abteilung Projektmanagement Office (PMO) ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle als Projektleiter(m/w/d) mit den Schwerpunkten „Digitale Transformation“, „Prozessmanagement“ und „Organisationsentwicklung“ möglichst in Vollzeit zu besetzen. 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Leitung von wechselnden, geschäftsbereichsübergreifenden Projekten sowie für die fachliche / laterale Führung von entsprechenden, interdisziplinären Projektteams. Dazu gehört:
    • Sie führen Vorstudien durch (Machbarkeit, Nutzen)
    • Sie übernehmen die Auftragsklärung inklusive Anforderungsanalysen
    • Sie bewerten vorhandene Systeme und Lösungen und zeigen Verbesserungspotentiale auf
    • Sie erarbeiten Fachkonzepte und wirken bei der Erarbeitung von funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen mit
    • Sie begleiten Ausschreibungen zur Anbieter- und Systemauswahl
    • Sie bilden die Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und der Softwareentwicklung
    • Im Rahmen von Seminaren und Workshops stellen Sie die projektbezogene Informationsvermittlung sicher
  • Sie wirken bei der Optimierung von Projektmanagement Prozessen und Tools mit, um strategisch relevante Änderungen sow ie neue Aufgaben bzw . Geschäftsfelder in das operative Regelgeschäft zu integrieren

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung, die für die Position qualifiziert
  • Sie können bereits Kenntnisse und Erfahrungen in mindestens einem der folgenden Bereiche aufweisen: Geschäftsprozessmanagement, Digitale Transformation und Organisationsentwicklung
  • Sie haben Erfahrungen in der Leitung von Projekten (idealerweise im Bereich von Digitalisierungsprojekten oder Projekten mit Change-Management-Charakter) unter Anwendung eines etablierten Projektmanagement Vorgehens
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Freude an der organisationseinheitenübergreifenden Zusammenarbeit zählen zu Ihren persönlichen Stärken
  • Idealerweise verfügen Sie über gute Kenntnisse im Bereich Projektmanagementmethoden- und Standards, eine Zertifizierung (z.B. GPM, PMI) ist wünschenswert
  • Erfahrung mit Confluence und Jira wären von Vorteil

Die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen sowie gelegentlichen Abend- und Wochenendterminen wird vorausgesetzt. 

Weiterführende Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Heining (Tel. 040 22 80 2 – 427).

Bewerbungen von schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Menschen sind erwünscht.

Für das Arbeitsverhältnis gelten grundsätzlich die Vorschriften des TV-Länder.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung unter Angabe der Kennziffer PMO 06.2021 per Post oder per E-Mail ausschließlich als PDF-Datei an bewerbung@kvhh.de. Bewerbungen, die Dokumente in anderen Formaten beinhalten, können nicht berücksichtigt werden.