Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
Abstraktes Bild
24.02.2021 Stellenangebot

Ärztlicher Fachberater (m/w/d) 07.2021

Sie wollen einen sicheren Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima? Sie legen großen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem motivierten Team und auf einen respektvollen Umgang miteinander? Sie wollen sich stetig weiterbilden und Ihre Ideen einbringen? Sie mögen familienfreundliche Arbeitszeiten und eigenverantwortliche Aufgaben? Wenn Sie neugierig geworden sind, schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung!

In der Abteilung „Praxisberatung“ (PB) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Ärztlicher Fachberater (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer Funktion als Ärztlicher Fachberater der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg (KVH) beraten und informieren Sie unsere Mitglieder, den Vorstand und die Fachabteilungen des Hauses in allen Fragen rund um die vertragsärztliche Leistungserbringung sowie zum Versorgungs- und Verordnungsmanagement 
  • Dazu gehört auch die Beratung unserer Mitglieder im Rahmen von Wirtschaftlichkeitsprüfverfahren 
  • Sie übernehmen die selbstständige Themenrecherche und Erstellung von Fachartikeln für die Medien der KVH sowie die Mitarbeit in Fachgremien und in Projekten 
  • Auch die eigenständige Konzeption und Durchführung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen fällt in Ihren Aufgabenbereich 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich angeschlossene Facharztausbildung (vorzugsweise der Allgemeinmedizin oder der Inneren Medizin) sowie über Erfahrungen in der ambulanten ärztlichen Versorgung 
  • Sie können Kenntnisse der Grundzüge des deutschen Gesundheitssystems sowie idealerwiese grundlegende Kenntnisse der Regelungen der ambulanten ärztlichen Leistungserbringung in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) vorweisen 
  • Sie verfügen über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und sind sicher in der Anwendung der MS Office Programme 
  • Sie identifizieren sich mit dem Kollektivvertragssystem 
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenzen sowie eine hohe Team- und Serviceorientierung zeichnen Sie aus 
  • Sie sind durchsetzungsstark und verfügen über ein hohes Maß an persönlichem Engagement 
  • Die Bereitschaft sich verwaltungsspezifische Arbeitsabläufe und fachfremdes Wissen kurzfristig anzueignen rundet Ihr Profil ab 

Weiterführende Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Walter (Tel. 040 22 80 2 – 455).

Bewerbungen von schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Menschen sind erwünscht.

Für das Arbeitsverhältnis gelten grundsätzlich die Vorschriften des TV-Länder.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung unter Angabe der Kennziffer PB 07.2021 per Post oder per E-Mail ausschließlich als PDF-Datei an bewerbung@kvhh.de. Bewerbungen, die Dokumente in anderen Formaten beinhalten, können nicht berücksichtigt werden.