Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
Abstraktes Bild
13.05.2022 Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d) Arztregister 24.2022

Sie sind auf der Suche nach einer verantwortungsvollen Position, in der Sie Ihre eigenen Ideen einbringen und das Hamburger Gesundheitswesen mitgestalten können? Sie legen großen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit mit einem motivierten Team und auf einen respektvollen Umgang miteinander? Ihnen ist eine sinnstiftende Tätigkeit in einem sicheren Arbeitsumfeld wichtig? Wenn Sie neugierig geworden sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

In unserem Geschäftsbereich Operatives Geschäft (GB O) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Abteilungsleitung (m/w/d) Arztregister

möglichst in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Führung der Mitarbeitenden der Abteilung
  • Sie organisieren die Umsetzung der für die Abteilung Arztregister relevanten Rechtsnormen, beispielsweise die Zulassungsverordnung für Ärzte, die Bedarfsplanungs-Richtlinie und die Richtlinie zur Durchführung der Förderung der Weiterbildung
  • Sie stellen die Bearbeitung der anfallenden Aufgaben sicher und steuern die Teilprozesse der Abteilung, beispielsweise:
    • Stammdatenerfassung
    • Beratung unserer Mitglieder in zulassungsrechtlichen Fragen
    • Bedarfsprüfung und Erstellung von Stellungsnahmen gegenüber dem Zulassungsausschuss
    • Vergabe von lebenslangen Arztnummern und Betriebsstättennummern
    • Freigabe von SMC-B-Karten

Ihr Profil:

  • Vorzugsweise verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Gesundheitswesen oder im betriebswirtschaftlichen Bereich, alternativ über eine abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Gesundheitswesen bzw. über eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise haben Sie bereits Führungserfahrungen gesammelt
  • Erfahrung/Kenntnisse in den Prinzipien der agilen Führung wären wünschenswert
  • Ihnen gelingt es, Mitarbeiter/innen zu begeistern und weiterzuentwickeln, Vertrauen zu gewinnen und durch Vorbild zu führen
  • Sie zeichnen sich durch ein klares, verbindliches und respektvolles Auftreten nach innen wie nach außen aus
  • Ihnen ist Wertschätzung und Offenheit wichtig und Sie schätzen die kooperative Zusammenarbeit mit anderen Geschäftsbereichen und Abteilungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Erläuterungen und weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Geschäftsführerin Frau Kemme (Tel. 04022802 - 532) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen von schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Menschen sind erwünscht.

Für das Arbeitsverhältnis gelten grundsätzlich die Vorschriften des TV-Länder.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung unter Angabe der Kennziffer GBO 24.2022 sowie Ihrer Gehaltsvorstellung per Post oder per E-Mail ausschließlich als PDF-Datei an bewerbung@kvhh.de. Bewerbungen, die Dokumente in anderen Formaten beinhalten, können nicht berücksichtigt werden.