Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
21.09.2021

Verfügbarkeit der Grippe-Impfstoffe 2021/2022

Die Ständige Impfkommission beim RKI (STIKO) empfiehlt, die Impfung gegen Influenza zwischen Oktober bis Mitte Dezember durchzuführen. Die erste von zwei Teillieferungen von Bestellungen sowohl der herkömmlichen tetravalenten Impfstoffe als auch des tetravalenten Hochdosis-Impfstoffes Efluelda sind bereits in den Apotheken eingetroffen und werden sukzessive an die Arztpraxen ausgeliefert. Nicht vorbestellte Impfstoffe stehen ggf. erst ab Mitte bis Ende Oktober zur Verfügung (Efluelda ab KW 43).