Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
Fortbildungskalender
17.11.2021 09:30 - 17.11.2021 17:00 · Seminar

Basisseminar Beauftragter für Medizinproduktesicherheit nach §6 MPBetreibV

Humboldtstraße 56, 22083, Hamburg
Zielgruppe: Ärzte, Psychotherapeuten und Praxispersonal
Punkte: 12

Inhalt

Laut § 6 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) muss seit 01. Januar 2017 in Gesundheitseinrichtungen ein Beauftragter für Medizinproduktesicherheit benannt werden. Dies betrifft Einrichtungen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten. Dieser berät die Praxisleitung bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften (Medizinproduktegesetz, Medizinprodukte-Betreiberverordnung. Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung) und ist Ansprechpartner für Behörden. Zu den Aufgaben gehören zum Beispiel das Führen der Pflichtdokumentationen, die Durchführung von internen Schulungen, die Überwachung von Rückrufen von Medizinprodukten sowie die Meldung von Vorkommnissen in Zusammenhang mit diesen.

In diesem ganztägigen Seminar lernen die Teilnehmer

  • alle relevanten gesetzlichen Grundlagen kennen.
  • Was sind Medizinprodukte, welche Einstufungen gibt es, welche Medizinprodukte sind in meiner Praxis/ MVZ/ Klinik vorhanden?
  • Welche Aufgaben hat der/ die Beauftragte für Medizinproduktesicherheit?
  • Welche Dokumentations- und Meldepflichten bestehen?

Wir beraten Sie gerne

NameTelefon
Michael Bauer040 / 22 802 - 388
Laura Goldmann040 / 22 802 - 574
Sabrina Pfeifer040 / 22 802 - 858

Nutzen Sie gerne folgende E-Mail Adresse für schriftliche Anfragen:
qualitaetsmanagement@kvhh.de