Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
Fortbildungskalender
20.10.2020 11:00 - 23.10.2020 13:00 · Seminar

Ausbildung Datenschutzbeauftragte/-r

Humboldtstraße 56, 22083, Hamburg
Zielgruppe: Ärzte*, Psychotherapeuten* und Praxispersonal (*gilt nicht für Praxisinhaber)
Punkte: 39

Inhalt

Mit dieser viertägigen Ausbildung qualifizieren wir Sie zum/zur Datenschutzbeauftragten in der Arztpraxis. Ziel der Ausbildung ist dabei die Vermittlung von umfassenden Datenschutzkenntnissen mit dem Schwerpunkt „Arztpraxis“. Dies beinhaltet die Vermittlung von wichtigen gesetzlichen Grundlagen bis hin zu praktischen Umsetzungsmaßnahmen für Ihren Praxisalltag. Dabei gehen wir auf alle im Gesundheitswesen relevanten Aspekte ein.

Schwerpunkte der Ausbildung Grundlagen des Datenschutzes

  • Datenschutzrecht
  • Schweigepflicht von Berufsgeheimnisträgern
  • Aufgaben, Funktion und Benennung des Datenschutzbeauftragten
  • Meldepflichten
  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Auftragsverarbeitungen
  • IT-Sicherheit
  • Datenweitergabe und -übermittlung
  • Betroffenenrechte
  • Aufsichtsbehörden
  • Dokumentationspflichten
  • Gewährleistung der Diskretion
  • Auskünfte gegenüber Dritten
  • Informationspflichten

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an Personen, die als Beauftragte für den Datenschutz benannt sind oder benannt werden sollen. Darüber hinaus erhalten Interessierte eine kompetente Wissensbasis. Da die Ausbildung auf das Gesundheitswesen ausgerichtet ist, eignen sich besonders Personen aus ambulanten Versorgungseinrichtungen wie Arztpraxen und MVZ.

Prüfung

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat „Datenschutzbeauftragte/r in der Arztpraxis“.

Zeitlicher Rahmen

Datum:               20. - 23.10.2020 (max. 24 Teilnehmer)

Dienstag11.00 Uhr – 17.00 Uhr
Mittwoch09.00 Uhr – 17.00 Uhr
Donnerstag09.00 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Wir beraten Sie gerne

NameTelefon
Michael Bauer040 / 22 802 - 388
Laura Goldmann040 / 22 802 - 574
Sabrina Pfeifer040 / 22 802 - 858

Nutzen Sie gerne folgende E-Mail Adresse für schriftliche Anfragen:
qualitaetsmanagement@kvhh.de