Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
13.05.2020

Heilmittel: AOK verzichtet auf das Genehmigungsverfahren

Die AOK Rheinland/Hamburg verzichtet ab dem 30.4.2020 auf das für Ergotherapie und einige physiotherapeutische Behandlungen geforderte Genehmigungsverfahren bei Verordnungen außerhalb des Regelfalls. Dieses Verfahren wird jetzt nur noch von der HEK und wenigen BKK durchgeführt.

01.10.2020 die überarbeitete Heilmittel-Richtlinie in Kraft tritt, entfällt das Genehmigungsverfahren vollständig.