Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
Abstraktes Bild
03.02.2020 Abrechnung

EBM - Einheitlicher Bewertungsmaßstab

Der Einheitliche Bewertungsmaßstab ist ein Verzeichnis, nach dem vertragsärztlich erbrachte, ambulante Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung abgerechnet werden und gilt für alle Vertragsärzte, psychologische Psychotherapeuten, Krankenhäuser und Institute, die Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) behandeln.