Zur Startseite
Klicken, um zum Anfang der Seite zu springen
Abstraktes Bild
30.09.2020 Corona / Sars-Cov-2

Schutzausrüstung
(Stand 15.05.2020)

Bei Probeentnahme: Schutzausrüstung für das medizinische Personal

Schutzausrüstung Arzt/MFA: Einmal-Schutzkittel, Schutzbrille, FFP2-Maske (ggf. Mund-Nasen-Schutz nach individueller Risikoabschätzung), Einmalhandschuhe neben der konsequenten Einhaltung der Basishygienemaßnahmen.

Patient: bei Infektpatienten mehrlagiger Mund-Nasen-Schutz mit korrektem Sitz. Bei symptomlosen Patienten ist eigene Mund-Nasen-Bedeckung ratsam.

Die KV Hamburg hat am 11. Mai einen WebShop zum Bezug von Schutzausrüstung eingerichtet. Alle Hamburger Ärzte haben hierzu Zugangsdaten per Post erhalten. Hier können Ärzte und Psychotherapeuten notwendige Schutzausrüstung aus dem Lager der KV Hamburg abrufen. Damit die Versorgung flächendeckend sichergestellt werden kann, bitten wir um einen verantwortungsvollen Umgang.

Links