Sie befinden sich hier: Ärzte und PsychotherapeutenPraxis-IT & TelematikOnline-Dienste ♦ KV Connect

 

KV-Connect – Der neue Kommunikationsdienst im sicheren Netz

Über den verschlüsselten Kommunikationskanal KV-Connect können Ärzte und Psychotherapeuten – direkt aus ihrem jeweiligen PVS – auf elektronischem Weg Nachrichten und Daten sicher austauschen. KV-Connect ist in allen zertifizierten PVS am Markt integriert und nutzt als sichere Infrastruktur das Sichere Netz der KVen (SNK).

 

KV-Connect ermöglicht – direkt aus dem jeweiligen Praxisverwaltungssystem (PVS) heraus – den sicheren E-Mail- und Datenaustausch zwischen Ärzten, Psychotherapeuten, KVen und weiteren Anwendern, beispielsweise Krankenhäusern. Für die kommenden Jahre ist auch die Ablösung der Telematik-Plattform D2D (doctor to doctor) durch KV-Connect geplant.

 

Direkt zur Anmeldung für einen KV-Connect-Zugang


Ihre Vorteile:

Neu: Die 1-Click-Abrechnung über KV-Connect

Mit der 1-Click-Abrechnung können Sie Ihre Quartalsabrechnung elektronisch direkt aus dem PVS versenden. Sie ist noch schneller und einfacher als die „normale“ Online-Abrechnung: Das Suchen der Abrechnungsdatei auf dem PC – und möglicherweise das Hochladen oder Übermitteln einer falschen Datei – entfällt.

eArztbrief verschicken

Sie können per KV-Connect Arztbriefe und Befunde direkt aus dem PVS schnell und sicher im pdf-Format an mitbehandelnde Ärzte versenden. Der Versand erfolgt über eine verschlüsselte und signierte E-Mail – garantiert ohne „Spam“.

eDoku – Dokumentieren leicht gemacht

Im Rahmen der Qualitätssicherung erfolgen viele Dokumentationen bereits elektronisch. Über KV-Connect können Sie die geforderten Angaben aus der Praxissoftware direkt übertragen. Alternativ ist es möglich, die Daten über das eDoku-Online-Portal zu übertragen, das ebenfalls im SNK zur Verfügung steht.


Checkliste: So können Sie KV-Connect im SNK nutzen

1.

Sie benötigen einen Zugang zum sicheren Netz, zum Beispiel über KV-SafeNet*.

2.

Sie registrieren sich mittels des Anmeldeformulars für KV-Connect bei Ihrer KV. Sie erhalten danach Ihre Zugangsdaten und eine E-Mail-Adresse.

3.

Jetzt beauftragen Sie Ihren PVS-Anbieter, KV-Connect im PVS für Sie freizuschalten. Fragen Sie nach, welche KV-Connect-Anwendungen er bereits anbietet.

4.

Sie können KV-Connect jetzt nutzen. In einem bundesweiten Adressbuch finden Sie die E-Mail-Adressen aller KV-Connect-Nutzer.


Anmeldung

Sie möchten sich für KV-Connect anmelden? Nutzen Sie dazu unser Anmeldeformular.
Das ausgefüllte Formular schicken Sie per Fax oder postalisch zur KVH.

 


 

 

*Bitte beachten Sie, dass KV-SafeNet nicht mit der Firma SafeNet, Inc., USA, in firmenmäßiger oder vertraglicher Verbindung steht.