Sie befinden sich hier: Bürger ♦ Ergänzende Versorgungsangebote

Spezielle Erkrankungen erfordern spezialisierte Versorgung

Manche Diagnosen ändern viel im Leben eines Patienten und es reicht nicht, sie einfach nur im Rahmen der Grundversorgung zu behandeln. Deshalb schließt die Kassenärztliche Vereinigung mit den Krankenkassen zusätzliche Verträge zu besonderen Versorgungsformen und ausgewählten Krankheitsbildern.
 
Ziel ist es, mit den Verträgen den besonderen Anforderungen den Therapieprozess den erforderlichen Rahmen zu geben und das Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient zu unterstützen.

Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte, die im Umgang mit bestimmten Erkrankungen spezialisiert sind, können Sie mit Hilfe unserer Arztsuche unter dem Stichwort „genehmigungspflichtige Leistungen“ gezielt suchen. Allgemeine Informationen zu ergänzenden Versorgungsprogrammen finden Sie in der linken Navigationsleiste.