Sie befinden sich hier: Ärzte und PsychotherapeutenPolitik ♦ Selbstverwaltung

Die ärztliche Selbstverwaltung

Wer sich in der Selbstverwaltung engagiert, vertritt seine eigenen Interessen und die seiner Gruppe.  Dabei geht es nicht nur um Politik in Vertreterversammlung oder beratenden Fachausschüssen. Eine Vielzahl von Gremien benötigt vor allem Fachwissen und Praxisanbindung. So z.B., wenn es um Qualitätssicherung und Zulassungsangelegenheiten geht. Vielleicht haben Sie auch Lust auf das spannende Feld der Juristerei, z.B. im Berufungs- oder Disziplinarausschuss oder gar als ehrenamtlicher Sozialrichter. Sehen Sie selbst, wie vielfältig Ihre KV ist und wie vielfältig Ihre Möglichkeiten sind, mitzuwirken.

  Broschüre "Gremien der KVH und der ärztlichen Selbstverwaltung"

 

Beirat

Beratende Fachausschüsse

Verterterversammlung

Kreisobleute

Kostenbeitrag 2017

 



Information

03.02.2017 / -Presseinformation

Dr. Dirk Heinrich erneut zum Vorsitzenden des Parlaments der Vertragsärzte gewählt

Die parlamentarische Vertretung der ca. 5.000 Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten in Hamburg („Vertreterversammlung“) hat auf ihrer konstituierenden Sitzung den HNO-Arzt Dr. Dirk Heinrich erneut zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Mehr