Sie befinden sich hier: Die KVH ♦ Aufbau

Vorstand II

Der hauptamtliche Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg wird alle sechs Jahre von der Vertreterversammlung gewählt. Der Vorstand hat zwei Mitglieder, den ersten Vorsitzenden (Vorstand 1) und den zweiten Vorsitzenden (Vorstand 2). Zu ihren gemeinsamen Aufgaben gehören u.a.

  • die Verwaltung der KV
  • der Abschluss von Verträgen 
  • die Vertretung der KV nach außen

Jedoch zur Arbeitsteilung bzw. -erleichterung sind dem jeweiligen Vorstand unterschiedliche Bereiche untergeordnet:

 

Dem stellvertretenden Vorstand der KV Hamburg, sind die Bereiche:

  • Recht,
  • Beratung und Information,
  • Qualität und Sicherstellung sowie
  • die Stabsstelle Personal

zugeordnet.