Sie befinden sich hier: Ärzte und PsychotherapeutenFortbildung ♦ Termine

Seminar

-
Kassenärztliche Vereinigung Hamburg, Humboldtstraße 56, 22083 Hamburg,
28.02.2018, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Neue Mitarbeiter professionell einarbeiten

Inhalt

Wie sieht die Ausbildung von Medizinischen Fachangestellten oder die Einarbeitung neuer Mitarbeiter in Ihrer Praxis aus? Nehmen Sie sich intensiv Zeit für den "Neuen"? Oder führen die tägliche Hektik und das hohe Arbeitsvolumen womöglich dazu, dass die Unterstützung am neuen Arbeitsplatz zu kurz kommt?

 

Gerade in Zeiten eines sich verschärfenden Personal- bzw. Fachkräftemangels ist es wichtig, dass Sie sich bei der Einarbeitung bzw. Ausbildung und der frühzeitigen Bindung von Mitarbeitern profilieren. Unser Tipp: Nehmen Sie sich die Zeit für eine gründliche Einweisung bzw. Anleitung - es lohnt sich.

 

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie professionelle Ausbildungs- und Einarbeitungsstrukturen in Ihrer Praxis aufbauen und verankern können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie als verantwortlicher Ansprechpartner Auszubildende kompetent anleiten bzw. unterstützen und neue Mitarbeiter effektiv einarbeiten können. Sie erfahren, wie Sie Lehr- und Feedbackgespräche zielorientiert durchführen und die Mitarbeiter bzw. Auszubildenden für ihre Aufgaben motivieren können. Wir unterstützen Sie dabei, mit viel Spaß und neuen Ideen die Ausbildungs- und Einarbeitungsplanung gezielt anzugehen.

 

Schwerpunkte

  • Voraussetzungen für eine gute Ausbildung / Einarbeitung
  • Erstellung eines praxisspezifischen Ausbildungs- und Einarbeitungsplans
  • Anleitung und Führung von Auszubildenden
  • Förderung von Motivation und Eigeninitiative
  • Durchführung von Lehr- und Feedbackgesprächen

Die Teilnehmer bekommen wertvolles Arbeitsmaterial an die Hand, welches zur Umsetzung in der Praxis genutzt werden kann.

 

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Praxisinhaber und alle Mitarbeiter, die mit der Betreuung von Auszubildenden bzw. mit der Einarbeitung neuer Mitarbeiter betraut sind.

 

Arbeitsformen

Vortrag mit Fallbeispielen und Diskussionen, Gruppenarbeit

 

 

Auskunft und Anmeldung:

Ursula Gonsch / Tel:  22 802 - 633
Birgit Gaumnitz / Tel:  22 802 - 889

Sabrina Pfeifer / Tel:  22 802 - 858

 

 

Zu den Anmeldeformularen