Sie befinden sich hier: Die KVHAusbildung ♦ Berufsschule

Berufsschule

Als Auszubildende in der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg wirst du neben deiner 3-tägigen betrieblichen Tätigkeit 2 Tage die Woche zur Berufsschule gehen.

Berufliche Schule City Nord, Standort Telemannstraße 10

 

Dort erfährst du praxisorientierten und motivierten Unterricht. In Fächern wie z.B. „Krankenhaus- und Pflegeabrechnung“, „Wirtschaft und Gesellschaft“ oder „Gesundheitspolitik“, wirst du dir neue Kenntnisse und Fähigkeiten aneignen.

Auch das eigenverantwortliche Lernen und die Stärkung der Teamfähigkeit werden hier durch tolle, eigens von dir organisierten Projekten super gefördert. Du organisierst für andere Auszubildende im Gesundheitswesen an der Schule Projekte, die deine Kompetenzen fördern, z. B. die Organisation und Durchführung der Einschulung für das 1. Ausbildungsjahr.

Die jung gebliebenen, engagierten Lehrkräfte an der BS28 unterstützen Dich gerne in allen Fragen rund um Unterricht, Ausbildung und privaten Angelegenheiten.

geschrieben von Isabell, 3. Ausbildungsjahr

Auszubildende der KVH

 Lea Horn

 3. Lehrjahr

 

 

 

 


 Eileen Leupold

 3. Lehrjahr

 

 

 

 


 Janina Hoffs

 2. Lehrjahr

 

 

 

 


Joana Voll

2. Lehrjahr

 

 

 

 


 Sabrina Eggers

  1. Lehrjahr

 

 

 

 


Vanessa Schultz

1. Lehrjahr